Logo
Menü
  • Slider Image
  • Slider Image
  • Slider Image
Praxis
Plastische &
Ästhetische
Chirurgie

Plastische & Ästhetische Chirurgie

Die ästhetische Gesichtschirurgie ist ein wesentliches Teilgebiet der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie. Für eine erfolgreiche Behandlung ist die sorgfältige Analyse der Disharmonien des Kopf-Halbereiches in Bezug auf Hartgewebe (knöcherne Strukturen) und Weichgewebe (Haut und darunter liegendes Fettgewebe) zwingende Voraussetzung. Nur aus dieser Analyse kann das richtige Behandlungsverfahren abgeleitet ein zufriedenstellendes Ergebnis erreicht werden.

Folgende Behandlungsmöglichkeiten stehen in der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie zur Verfügung:

  • Faltenkorrektur mit Botulinumtoxin
  • Faltenkorrektur mit Hyaluronsäure
  • Korrektur nach mißlungener Faltenunterspritzung
  • Lidstraffung
  • Ohrmuschelkorrektur
  • Nasenkorrektur
  • Kinnkorrektur
  • Facelift
  • Stirnlift
  • Halslift
  • Narbenkorrekturen in Kopf-Hals-Bereich

Welches dieser Verfahren geeignet ist und zur Anwendung kommt, kann nur durch eine Untersuchung und ein ausführliches persönliches Gespräch mit dem Patienten festgelegt werden.

Eine der häufigsten ästhetischen Eingriffe im Gesicht ist die Faltenunterspritzung, bei der nur abbaubare Füllmaterialien zur Anwendung kommen sollten, die äußerst gewebeverträglich sind. Leider ereignen sich auch immer häufiger Komplikationen bei der Faltenunterspritzung durch mangelhaft qualifizierte Behandler oder bei Verwendung falscher oder ungeeigneter Substanzen.
Gerade diese Patientenklientel stellt einen Schwerpunkt in unserer Praxis dar, so dass Sie unter der Rubrik „Zentralregister-Filler“ ausführliche Informationen über dieses Thema erhalten.

Praxis
Mo - Fr
8.30 - 12.30
Mo, Di, Do
13.30 - 17.30
Mi, Fr
13.30 - 15.30